hdrpano, Technische Fotografie, Hardware und Software Entwicklung, © Kilian Eisenegger 2020 info@hdrpano.ch, 3283 Kallnach, Switzerland, HTML 5 optimiert
Mit diesem Symbol können Sie einen Wegpunkt setzen. Wegpunkte werden als Zwischenziele oder Markierungen verwendet. Ein Wegpunkt kann per Mission angeflogen werden oder per Airdrop an einen Helikopter oder Suchtrupp gesendet werden.
Mit diesem Symbol fliegt die Drohne zu einem vorher bestimmten Wegpunkt. Während der Mission zeigt die Status bar einen WP Kommentar.
Der AE Button dient dazu automatische Belichtungseinstellungen der Kamera in manuelle Einstellungen zu kopieren. Er wird zurzeit für die Mavic 2 Enterprise Dual nicht unterstützt.
Der F Button wechselt zwischen Fokus und Thermal Punkt Auswertung. Wir können damit Punkte auf dem Live Bild als Temperaturwerte anzeigen.
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Der Airdrop Button dient dazu den letzten Wegpunkt als GPS Koordinaten an einen Helikopter oder Suchtrupp zu senden. Die Position der Drohne und des Piloten werden als Text gesendet.

Anleitung zur APP

Diese Anleitung erklärt die wichtigsten Funktionen der iOS APP. Auf meinem YouTube Kanal finden Sie zahlreiche Videos über die einzelnen Funktionen. Standard-Workflow PDF

Menüs

Die Lens Anzeige gibt Auskunft über die aktuell verwendete Brennweite der Drohnenkamera. Mavic 2 Zoom und Zenmuse X5 Zoom-Objektive werden unterstützt.
Das Panoramasettings Menü beinhaltet alle Werte für ein voll sphärische Panorama Shooting. Die Werte werde automatisch auf die Brennweite des Objektives angepasst. Für die Matrice 600 mit MX Gimbal wird Lightbride unterstützt. Der Kanal kann hier gewählt werden. Der Remote Shutter Button triggert das MX Gimbal und das Panoramashooting. Die Bilder müssen über den Remote Button ausgelöst werden. Im Split Modus können Panoramas mit mehr als 100 Fotos mit einem Wegpunkt unterbrochen werden. Sie können die Batterie der Drohne wechseln und zum Wegpunkt zurückfliegen. Nur der sphärische links-rechts Modus wird unterstützt
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Mit diesem Schalter wird das Gimbal von Inspire und Matrice Drohnen auf Null gesetzt.
Die APP unterstützt Flachland Missionen mit 2 Radien. Wir empfehlen den zweiten Radius grösser als den ersten Radius zu wählen damit die Nadir Bilder eine grössere Sichtweite haben. Die ersten 3 Bilder werden im Schritt die anderen mit 15° erstellt.
hdrpano, © Kilian Eisenegger 2020, info@hdrpano.ch, 3283 Kallnach, Switzerland

Anleitung zur APP

Diese Anleitung erklärt die wichtigsten Funktionen der iOS APP. Auf meinem YouTube Kanal finden Sie zahlreiche Videos über die einzelnen Funktionen. Standard-Workflow PDF

Menüs

Mit diesem Symbol können Sie einen Wegpunkt setzen. Wegpunkte werden als Zwischenziele oder Markierungen verwendet. Ein Wegpunkt kann per Mission angeflogen werden oder per Airdrop an einen Helikopter oder Suchtrupp gesendet werden.
Mit diesem Symbol fliegt die Drohne zu einem vorher bestimmten Wegpunkt. Während der Mission zeigt die Status bar einen WP Kommentar.
Der AE Button dient dazu automatische Belichtungseinstellungen der Kamera in manuelle Einstellungen zu kopieren. Er wird zurzeit für die Mavic 2 Enterprise Dual nicht unterstützt.
Der F Button wechselt zwischen Fokus und Thermal Punkt Auswertung. Wir können damit Punkte auf dem Live Bild als Temperaturwerte anzeigen.
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Der Airdrop Button dient dazu den letzten Wegpunkt als GPS Koordinaten an einen Helikopter oder Suchtrupp zu senden. Die Position der Drohne und des Piloten werden als Text gesendet.
Die Lens Anzeige gibt Auskunft über die aktuell verwendete Brennweite der Droh - nenkamera. Mavic 2 Zoom und Zenmuse X5 Zoom-Objektive werden unterstützt.
Das Panoramasettings Menü beinhaltet alle Werte für ein voll sphärische Panorama Shooting. Die Werte werde automatisch auf die Brennweite des Objektives angepasst. Für die Matrice 600 mit MX Gimbal wird Lightbride unterstützt. Der Kanal kann hier gewählt werden. Der Remote Shutter Button triggert das MX Gimbal und das Panoramashooting. Die Bilder müssen über den Remote Button ausgelöst werden. Im Split Modus können Panoramas mit mehr als 100 Fotos mit einem Wegpunkt unterbrochen werden. Sie können die Batterie der Drohne wechseln und zum Wegpunkt zurückfliegen. Nur der sphärische links-rechts Modus wird unterstützt
Die GPS Koordinaten der Drohne werden angezeigt. Wenn sie gelb blinken sendet die APP Telemetrie Daten an den AIRMAP Server. AIRMAP ist zwingend in meiner APP zur Sicherung des Flugraums.
Mit diesem Schalter wird das Gimbal von Inspire und Matrice Drohnen auf Null gesetzt.
Die APP unterstützt Flachland Missionen mit 2 Radien. Wir empfehlen den zweiten Radius grösser als den ersten Radius zu wählen damit die Nadir Bilder eine grössere Sichtweite haben. Die ersten 3 Bilder werden im Schritt die anderen mit 15° erstellt.